Das UniVERSum lebt!

Die zweite verdichtete Gruppensitzung, bei der das Publikum etwas über das therapeutische Reimen lernt, ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Es lernt verschiedene Anwendungsfälle kennen, um sich in krisenhaften Momenten wieder fröhlich zu reimen. Und logo: Auch hier gibt es nicht nur Texte mit, sondern auch ohne Reim. Schauen Sie in die Clips – und dann hoffentlich bei einem Auftritt von mir vorbei.

Das therapeutische Reimen – eine Einführung

Über das Strumpfschrumpfen

Frauenbewegtes und verpasste Chancen

Darf ich euch siezen?

Das Narrativ